Datenschutz

1. Gegenstand der Datenschutzerklärung, verantwortliche Stelle

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ("Datenverarbeitung") Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website und bei der Inanspruchnahme unserer Leistungen.

Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ist die Conciliat GmbH. Die Conciliat GmbH misst dem Schutz und der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hohe Bedeutung zu und beachtet sämtliche geltende gesetzliche Vorgaben zum Datenschutz, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG), sowie des Rundfunkstaatsvertrages (RStV).

2. Welche Daten werden erhoben, verarbeitet und genutzt?

Wenn Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen, erheben, verarbeiten und nutzen wir zu diesem Zweck die personenbezogenen Daten, die Sie uns hierzu zur Verfügung stellen, wie nachfolgend unter Ziffer 3 beschrieben.

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden bestimmte Nutzungsdaten zu Analysezwecken und zur Optimierung unserer Website erhoben, verarbeitet und genutzt, wie nachfolgend unter Ziffer 4 beschrieben.

3. Datenverarbeitung bei Inanspruchnahme unserer Leistungen

Wenn Sie sich auf eine Stellenanzeige oder im Wege der Initiativbewerbung auf unserer Website bewerben, erheben wir Ihre persönlichen Daten, indem Sie diese zum Beispiel in einem dafür vorgesehenen Kontaktformular auf der Website eingeben und an uns absenden, oder indem Sie uns per Post oder E-Mail kontaktieren. Auf diese Art können Sie Informationen bei uns anfordern oder ihre Bewerbung übersenden. 
Wir erheben in den Pflichtfeldern nur Angaben, die für das Bewerbungsverfahren unverzichtbar sind. Zusätzlich wichtige Informationen können freiwillig angegeben werden. So speichern wir ausschließlich Daten, die Sie selbst in die entsprechenden Felder eingetragen haben. Zu den erhobenen persönlichen Daten zählen - je nach Umfang der von Ihnen gewählten Preisgabe - insbesondere Ihre Kontaktdaten (wie z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) sowie bei Bewerbungen die Angaben zur beruflichen Qualifikation und zu den Vermittlungswünschen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Bewerbung weitere elektronische Dokumente wie Zeugnisse, Anschreiben, Bewerbungsfoto etc. hinzuzufügen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt zu Zwecken der Vermittlung geeigneter Angebote in den Bereichen Arbeitsvermittlung und Interim-Management abhängig von Ihren jeweiligen Vermittlungswünschen. Im Rahmen des Vermittlungsverhältnisses werden Ihre persönlichen Daten dauerhaft - bis zum Erhalt einer gegenteiligen Weisung von Ihnen - gespeichert und für die Vermittlung geeigneter Angebote verarbeitet und genutzt. Eine weitergehende Nutzung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie hierzu ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilen.

Im Falle Ihrer Bewerbung auf eine bestimmte Stelle umfasst die Verarbeitung Ihrer Daten auch die Weitergabe an die ausschreibende Stelle. Im Rahmen eines Vermittlungsverhältnisses geben wir Ihre Daten an geeignete, interessierte Unternehmen erst weiter, wenn Sie dem unter Kenntnis der entsprechenden Empfängerstelle zugestimmt haben.

4. Datenverarbeitung beim Besuch unserer Website

Grundsätzlich kann die Website der Conciliat GmbH besucht werden, ohne dass der Nutzer personenbezogene Daten angeben muss. Aus technischen Gründen werden aber bei jedem Aufruf einer Internetseite Daten von Ihrem Rechner an uns übermittelt, bei denen es sich in der Regel nicht um personenbezogene Daten handelt.

4.1. IP-Adresse

In bestimmten Fällen übermittelt Ihr Rechner uns, wenn Sie unsere Website besuchen, Ihre IP-Adresse, die im Einzelfall personenbezogen sein kann. Bei der IP-Adresse, handelt es sich um eine weltweit gültige, im Zeitpunkt der Zuteilung durch den Internetprovider eindeutige Kennzeichnung Ihres Computers. Als privater Nutzer werden Sei in der Regel keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da Ihnen diese von Ihrem Provider nur vorübergehend zugewiesen wird ("dynamische IP-Adresse").Zwar kann Ihr Internetprovider nachvollziehen, welchem seiner Kunden die jeweilige dynamische IP-Adresse zugeordnet wurde, wir können dies in aller Regel jedoch nicht. Anders ist es bei dauerhaft zugewiesenen IP-Adressen ("statische IP-Adresse"). Diese ermöglicht prinzipiell eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten. Wir verwenden die IP-Adressen grundsätzlich nicht personenbezogen, sondern nur zur anonymen Auswertung der Nutzung unserer Website.

4.2 Cookies und Analyse der Website-Nutzung

Um den Besuch unserer Website zu gestalten und zu optimieren, werden so genannte Cookies an Ihren Rechner übertragen. Es handelt sich bei Cookies um kleine Textdateien, durch die Ihr Rechner identifiziert werden kann. Sie greifen nicht in das Betriebssystem des Rechners ein. Wir verwenden Cookies. Außerdem verwenden die von unserer Website benutzten, nachfolgend beschriebenen Plugins und Analyse-Tools Cookies. Sie können die Verwendung von Cookies blockieren. Unter Umständen sind dann allerdings einzelne Funktionen unseres Angebots nicht nutzbar. Wie Sie die Verwendung von Cookies blockieren können, können Sie der Anleitung zu Ihrer Browser-Software entnehmen.

4.2.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. ("Google"). Google verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Fall der der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Seite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenführen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Erfassung und Verarbeitung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten durch Google verhindern, indem Sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

4.2.2 Social Plugins

Diese Website benutzt sog. Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook, Xing und LinkedIn, welche von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, der Xing AG, Gänsemarkt 43, D-20354 Hamburg und der LinkedIn Inc. 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043 USA betrieben werden. 
Sie erkennen die "Social Plugins" an dem Logo des jeweiligen sozialen Netzwerks: Facebook = "f" , Xing = "X" sowie "IN" = linked in. Sobald Sie unsere Website besuchen, baut Ihr Browser über diese Social Plugins eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Xing und linked in auf. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übermittelt, der diesen in die besuchte Website einbindet. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang und die Verwendung der auf diese Weise von Facebook, Xing und LinkedIn erhobenen Daten. Wir können Sie daher nur gemäß unserem Kenntnisstand informieren. Die Betreiber der sozialen Netzwerke erhalten durch die Einbindung der Social Plugins unter anderem die Information, dass Sie die jeweilige Seite unserer Internetpräsenz aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, kann der Betreiber die entsprechenden Aufrufe Ihrem Konto bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Sie darüber hinaus mit den Social Plugins interagieren, also zum Beispiel unter "Diese Seite weiterempfehlen" das Logo des betreffenden sozialen Netzwerks anklicken oder einen Kommentar posten, erfolgt eine Übermittlung der entsprechenden Information an das jeweilige soziale Netzwerk. Auch wenn Sie kein Mitglied eines der genannten sozialen Netzwerke sind, besteht die Möglichkeit, dass diese Social Plugin Ihre IP-Adresse erfahren und ggf. speichern. Einzelheiten zu Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung seitens Facebook, Xing und linked in und Ihren diesbezüglichen Rechten und den zur Verfügung stehenden Einstellungsoptionen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der sozialen Netzwerke: Faceboo, Xing, LinkedIn. Sollten Sie Mitglied eines der genannten sozialen Netzwerke sein und nicht wünschen, dass diese über unsere Website Daten mit Ihren jeweiligen Mitgliedsdaten verknüpfen, loggen Sie sich vor dem Aufruf unserer Website bitte bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk aus. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit sog. Add-ons, die Social Plugins für Ihren Browser zu blockieren. Angeboten werden zum Beispiel der Facebook Blocker zum Facebook Plugin. Bitte informieren Sie sich vor dem Herunterladen und Installieren eines solchen Programms beim jeweiligen Anbieter.

5. Sicherheit

Die Conciliat GmbH trifft umfangreiche Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie allerdings, dass bei der Übermittlung von Daten über das Internet ein Zugriff unberechtigter Dritter nicht auszuschließen ist. Die Conciliat GmbH setzt für die Übermittlung und Verarbeitung der Daten zur Zeit noch kein verschlüsseltes Übertragungsverfahren ein. Sollten Sie Ihre Daten daher nicht unverschlüsselt übertragen wollen, können Sie uns alternativ zum Onlinebewerbungs-Tool Ihre Bewerbungen per Post oder per E-Mail zukommen lassen.

6. Ihre Rechte

Auf Ihre entsprechende Anforderung hin werden wir Ihnen gerne unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Darüber hinaus können Sie der Nutzung Ihrer Daten jederzeit für die Zukunft widersprechen, oder Ihre Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen. Auch bei unrichtig oder zu Unrecht gespeicherten Daten wird die Conciliat GmbH diese auf Ihren Wunsch und jeweils nach Aufforderung berichtigen, sperren oder löschen. Bitte wenden Sie sich bei sämtlichen Anliegen zur Datenverarbeitung an stuttgartⒶconciliat.de oder richten Sie ihre Bitte schriftlich per Post an Conciliat GmbH, Rotebühlplatz 1, 70178 Stuttgart oder per Fax an 0711 / 22 45 18-10.

Bitte beachten Sie, dass wir nach einer Sperrung oder Löschung Ihrer Daten ggf. nicht mehr in der Lage sind, Ihnen die gewünschten Dienste zur Verfügung zu stellen, oder die Löschung zu bestätigen.

Wir behalten uns vor, Ihre Daten in rechtlich zulässigem Umfang und Form aufzubewahren, sofern und soweit wir hierzu z.B. zur Abwicklung von Vertragsverhältnissen rechtlich ermächtigt oder aber gesetzlich verpflichtet sind.

7. Änderungen

Wir behalten uns vor, die Hinweis zum Datenschutz zu ändern oder anzupassen. Änderungen werden wir hier veröffentlichen. Wir bitten daher jeden Nutzer, diese Website in regelmäßigen Abständen zu besuchen, damit Sie sich jederzeit über den Inhalt und die Aktualität dieser Datenschutzbedingungen informieren können.

Conciliat GmbH (Zentrale)
Rotebühlplatz 1
70178 Stuttgart
Tel. 0711 / 22 45 18-0