Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unternehmen im Wandel

Globalisierung und der Strukturwandel der Wirtschaft erhöhen in jedem Unternehmen den Zeitdruck, die Komplexität der Aufgaben und die Verantwortung. Diese Megatrends stellen die Unternehmen vor neue Herausforderungen beim Gesundheitsmanagement.

Die Folgen dieser Entwicklung - wie bspw. Mobbing, Motivations­verlust und Burnout - zu vermeiden und zu bekämpfen, wird zu einer zentralen Aufgabe für die betriebliche Personal - und Gesundheitspolitik. Sie ist schlicht eine Managementaufgabe.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource eines Unternehmens: Sie gilt es durch ein professionelles betriebliches Gesundheitsmanagement zu fördern und zu schützen, gerade in Zeiten rapiden Wandels.

Unser aktives Gesundheitsmanagement: "Gesundheit mit System" bedeutet eine nachhaltige Investition in das betriebliche Sozial- und Humankapital Ihrer Unternehmung und mobilisiert unerschlossene Leistungspotentiale, die beiden nutzen - den Beschäftigten und den Unternehmen.

Unseres Betriebliches Gesundheitsmanagement zielt auf die Führung, die Unternehmenskultur, das Betriebsklima, die soziale Kompetenz, auf die Arbeitsbedingungen und das Gesundheits­verhalten: Einem vorzeitigen Verschleiß der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird auf allen Unternehmen­sebenen entgegengewirkt. Gesundheit und Wohlbefinden der Beschäftigten werden gefördert.

Daran können Sie uns messen: Ihr Erfolg durch unsere Conciliat-Leistung! Durch geringere Fehlzeiten, eine höhere Motivation, verbesserte Qualität und Produktivität wird das Betriebsergebnis sowie langfristige Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig gesteigert.

 

Ihr Schuh drückt besonders stark?
In diesem Fall steht Ihnen unser Experte für betriebliches Gesundheitsmanagement Herr Schönberger gerne direkt und unkompliziert für Ihre Anfrage zur Verfügung!

Joachim Schönberger

E-Mail: jschoenbergerⒶconciliat.de

Mobil: 01 78 / 4 48 57 56