Interim-Management

Interim-Management kann notwendig sein, wenn Sie:

  • kurzfristig einen personellen Engpass auf der ersten und zweiten Führungsebene abdecken müssen
  • ein Projekt umsetzen möchten, ohne die betrieblichen Abläufe zu belasten und dafür einen Spezialisten auf Zeit benötigen (zum Beispiel zur Einführung von bereichsspezifischer Unternehmenssoftware oder von internationalen Rechnungslegungsvorschriften)
  • Unternehmensbereiche umstrukturieren wollen oder sanieren bzw. schließen müssen (Krisenmanagement)
  • einen Sparringspartner für Führungskräfte on the Job, z.B. als professionelle Unterstützung beim Lösen von Sonderaufgaben benötigen
  • Ihre Unternehmensaktivitäten auf das Ausland ausweiten und eine versierte Fachkraft benötigen, die über die für das Land notwendigen sozialen und kulturellen Kompetenzen verfügt
 

Um solche Aufgaben schnell und kompetent zu lösen, können wir  Ihnen eine Auswahl von erfahrenen Fachleuten mit langjähriger Berufserfahrung aus unserem Interim-Management-Portfolio zur Verfügung stellen.

Interim-Manager: Management-Unterstützer auf Zeit

Unsere Interim-Manager zeichnen sich dabei durch eine schnelle Verfügbarkeit, Sachorientierung, Objektivität, Neutralität und eine umsetzungsorientierte Arbeitsweise aus.

Ein Interim-Manager ist für ihr Unternehmen zeitlich befristet tätig. Dieser Zeitraum als auch die Abrechnungsmodalitäten werden im Vorfeld vertraglich definiert. Die Abrechnung erfolgt über einen Tagessatz. So haben Sie neben der Einsparung von langfristigen Fixkosten von Anfang an Kostentransparenz und Kostensicherheit.